Mit 38 Teilnehmern aller Altersklassen von 14 bis über 80 Jahren hat am Sonntag der Monatsbecher Juli bei gutem Wetter stattgefunden. Den Bruttosiegbecher konnte Karin Altemöller mit 24 Bruttopunkten ihrer Sammlung hinzufügen. In Klasse A konnte Isabella Fortmann mit 39 Nettopunkten ihr Handicap erneut verbessern. Auf den Plätzen mit jeweils 34 NP folgen Jochen Klein und Walter Bußmann. In Klasse B hatte der Nachwuchs die Nase vorn. Hier siegte Luis Bendix mit 35 NP vor Benedikt Wimeyer mit 32 NP vor Gaby Isfort mit 31 NP. Mit hervorragenden 48 Nettopunkten siegte Dr. Matthias Waltert in der Klasse C, vor der Jugendlichen Nele Tillmanns mit immerhin 40 NP. Auf Platz 3 Volker Glodde mit 37 NP. Der nächste Monatsbecher steht bereits in zwei Wochen am 2. August im Turnierkalender.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen