Hervorragende Spiel- und Platzbedingungen bestimmten den dritten Tag unserer Ferien- Turnierserie, berichtet Jugendwart Heinz Fröleke. Bei sonnigem Wetter und der dadurch bedingten Spiellaune wurden wieder gute Ergebnisse erzielt. Ben Pollmeier verbesserte sein Handicap auf -31, Nele Tillmanns auf -26,5 und Moritz Hartwig auf -49. Bruttosieger wurde Nils Wibbelt. Nach dem gemeinsamen Essen übernahm der Jugendwart die Siegerehrung und bedankte sich bei den Sponsoren, Willi Linnenbank, Werner Lanwehr und Dirk Pollmeier, für ihre großzügige Unterstützung der Ferienmaßnahme.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen