Das After Work 9-Loch-Turnier brachte am Freitag tolle Ergebnisse bei herrlichem Wetter und sehr guten Platzbedingungen. In der Handicapklasse 37 und höher konnte sich Newcomerin Marlene Harheil mit 44 Nettopunkten den Sieg sichern. Auf den nachfolgenden Plätzen drei Neu-Golfer, die gerade erst innerhalb unserer neu geschaffenen 3-Monatsmitgliedschaft (die Aktion läuft auch zukünftig noch!) ihre Platzreife abgeschlossen haben und nun erfolgreich ihr zweites Turnier absolvierten: Markus Brümmer auf Platz zwei mit 44 NP, Matthias Schletz auf Platz drei  mit 43 NP und Ulrich Kersting Platz vier mit 42 NP. In der Handicap-Klasse bis 36 gewann Ulrike Schroer mit 40 NP vor Werner Krieft mit ebenfalls 40 NP. Michael Radike auf Platz drei erspielte 39 NP. Ein Wehrmutstropfen des Turniers: aufgrund der nun immer früher einsetzenden Dämmerung konnten nur 36 Spieler teilnehmen und damit nicht alle Interessierten. Zum Glück sind aber noch zwei weitere „Beginners Only“-9-Loch-Turniere und auch noch ein weiteres „After Work-Turnier“ im Oktober in Planung laut unserem Turnierkalender.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen